Susanne Kallenbach · Ranzel 5 · 24242 Felde · Tel. +49.4334.183918 · Mob. +49.176.64691330

Lehrtätigkeit

Workshops 2017

„Sehen und Tun”

Egal, ob Sie das Arbeiten mit Ton "nur mal ausprobieren" wollen oder ob Sie sich bereits seit Langem damit beschäftigen - die Workshoptage in meinem Atelier geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre kreative Ader auszuleben und sich intensiv mit den vielen Ausdrucksmöglichkeiten und Herstellungstechniken von Keramik zu beschäftigen.
Die Arbeit in einer kleinen Gruppe (maximal 5 TeilnehmerInnen) und angenehmer ruhiger ländlicher Umgebung ist gleichermaßen spannend, lehrreich, anregend, aufregend wie auch entspannend und wohltuend durch den  Genuß, sich  etwas Eigenes, Konkretes, Dauerhaftes und Brauchbares auszudenken und  zu gestalten. Man kann dabei völlig Neues entdecken,  spielen, ausprobieren - auch das Scheitern manchmal - und so die eigenen Grenzen und die des Materials herausfinden. Auch deren Überwindung kann man versuchen, indem man sich Mittel und Wege dazu einfallen lässt, oder mit meiner Hilfe dies zu bewerkstelligen versucht. In beinahe jedem Fall erweitert sich der Horizont dabei.

Wie immer können Sie meine umfangreiche "hardware" benutzen, ich zeige Ihnen gern den Umgang mit den Werkzeugen, die verschiedenen Methoden des Bauens und Modellierens  und der Töpferscheibe (jetzt stehen sogar 2 zur Verfügung), natürlich im Rahmen der vorgegebenen Zeit, sodaß jede/r mit präsentablen Ergebnissen den Kurs beendet.  Sie können bereits im Kurs Ihre noch rohen Werkstücke mit Engoben farbig gestalten oder sprechen mit mir Ihre Glasurwünsche ab, für die ich eine Auswahl an Mustern bereitstelle.

Vorerfahrungen sind nicht  erforderlich. Überlegen Sie sich Ihr Wunschziel, bringen Sie sich gern kleine persönliche Arbeitsskizzen (bitte nicht aus dem Internet) oder Modelle mit. Gemeinsam gelingt es meistens, für jede/n ein passendes Programm maßzuschneidern. Bitte kommen Sie in unempfindlicher Kleidung. Wenn Sie wollen, können Sie Ihr eigenes Werkzeug ebenfalls mitbringen. Es wird überwiegend mit weißem Ton gearbeitet (feine, mittlere oder grobe Schamottierung), andere Farbwünsche bitte vorher mit mir besprechen.

Die Termine 2017

in Felde, Ranzel 5:
3./4. Februar
3/4. März
31. März/1. April
5./6. Mai
2./3. Juni
30. Juni/1. Juli
21./22. Juli
1./2. September
6./7. Oktober
3./4. November

Spezial: RAKU
„Nass-”arbeit: 20. Mai, Brand: 17. Juni (bei gutem Wetter), jeweils 10 bis 15 Uhr

Zeiten: Freitags von 17 bis 20 Uhr, Sonnabends von 10 bis 18 Uhr (incl. 1 Std. Pause)

Abholen der Ergebnisse individuell nach Vereinbarung (etwa 3-4 Wochen später).

Kosten: 75 € (incl. Getränke und am Samstag Mittagessen)

Höchstens 5 Teilnehmer*innen pro Workshop

Verbindliche Anmeldung ab sofort schriftlich, per eMail oder telefonisch (04334/183918). Bezahlung im Kurs oder vorher per Überweisung.

Auch als Gutschein möglich!

Volle Kostenerstattung bei Rücktritt/Verhinderung ist leider nur bis acht Tage vor Kursbeginn möglich.

Bitte denken Sie an Arbeitskleidung.

Zusatztermine und Fortbildungen für Gruppen – auch themenbezogen – sind nach Absprache möglich.

 

Ihre
Susanne Kallenbach

 

Bitte beachten Sie auch meine Angebote in der Volkshochschule Neumünster.